Sie haben die Möglichkeit, nach der Q2 die König-Heinrich-Schule mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife zu verlassen. Nach einem Jahresvollzeitpraktikum wird Ihnen dann die Allgemeine Fachhochschulreife ausgestellt. Die genauen Bedingungen dafür finden Sie in den folgenden Dokumenten:

Sollten Sie diese Möglichkeit in Betracht ziehen, bitten wir Sie um ein rechtzeitiges Vorgespräch mit dem Studienleiter. Einen Termin dafür können Sie über das Sekretariat vereinbaren.


 

Die Qualifikationsphase

War in der Einführungsphase der zentrale Aspekt die Orientierung, so beginnt in der Qualifikationsphase (Jahrgangsstufen 12 und 13 bzw. Q1 bis Q4) die verstärkte Hinführung auf das Abitur. Hier erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler bereits etwa zwei Drittel Ihrer Abiturdurchschnittsnote.

Zwei Prüfungsfächer im Abitur wählen die Schülerinnen und Schüler bereits mit der Wahl ihrer Leistungskurse zu Beginn der Q1. Welche der etwa 7 bis 9 Grundkursfächer als 3. bis 5. Prüfungsfach hinzukommen, legt der Abiturient im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erst am Ende der Q3 fest.

Für die Leistungskurse gilt:

  • Eines der Leistungsfächer muss sein:
    • eine ab Jahrgang 5 oder ab Jahrgang 7 begonnene Fremdsprache     oder
    • Mathematik  oder
    • eine Naturwissenschaft (Biologie, Chemie oder Physik).
  • Als Leistungsfach können Sie nur ein Fach wählen, das Sie kontinuierlich während der gesamten Einführungsphase betrieben und an deren Ende mit mindestens fünf Punkten abgeschlossen haben.
  • Die Einwahl gilt für die Q1 bis Q4. Ein Wechsel der Leistungsfächer während der Q-Phase ist nicht möglich!
  • Folgende Leistungskurse bieten wir an:
Deutsch                Englisch         Französisch         Latein                              Spanisch
 Musik                    Kunst           
     
 Geschichte           Politik und Wirtschaft      
 Mathematik          Physik            Chemie                              Biologie          Sport

Es gilt zu beachten, dass ein Kurs, der mit 0 Punkten abgeschlossen wird, als nicht belegt gilt. Dies hat zur Folge, dass die Jahrgangsstufe wiederholt werden muss.

Um unsere Schülerinnen und Schüler gut vorbereitet in ein Leben nach der Schule zu entlassen, legen wir darüber hinaus großen Wert auf eine fundierte Berufsorientierung während der gesamten Qualifikationsphase. 

Alle unsere Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, nach der Q2 mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife abzugehen. Die Bedingungen dafür finden Sie hier.

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte den folgenden Materialien:


An der König-Heinrich-Schule zum Abitur

Nach drei Jahre können Schülerinnen und Schüler an der König-Heinrich-Schule die Allgemeine Hochschulreife, das Abitur, erreichen. Darüber hinaus setzen wir unsere Schülerinnen und Schüler in die Lage, Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten unmittelbar in eine berufliche Ausbildung einzubringen.

Aufgrund des Kurssystems mit Grund- und Leistungskursen von Beginn an ist bei uns im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben eine individuelle Schwerpunktsetzung möglich.

 

So bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern eine große Vielfalt an Wahlmöglichkeiten für die (Vor-)Leistungskurse:

Deutsch                 Englisch              Französisch         Latein                              Spanisch
 Musik                    Kunst                 
     
 Geschichte           Politik und Wirtschaft      
 Mathematik           Physik                  Chemie                              Biologie                Sport

 

Die Oberstufe gliedert sich in zwei Phasen mit zwei bzw. vier Halbjahren:

Ein „Hineinschnuppern“ in unsere Oberstufe mit individueller Beratung ist jederzeit möglich. Vereinbaren Sie einfach über das Sekretariat einen Termin mit unserem Oberstufenleiter Herrn Schiebel.

Weitere Informationen über die Oberstufe und zur Oberstufenverordnung finden Sie auf der Homepage des Hessischen Kultusministeriums:

Oberstufen- und Abiturverordnung (OAVO)

Abitur in Hessen (Broschüre des HKM)


Die Einführungsphase

Das Motto der Einführungsphase an der König-Heinrich-Schule ist Kompensation und Orientierung, um unseren Schülerinnen und Schülern einen guten Start in die Qualifikationsphase zu ermöglichen.

Daher bieten wir an:

  • Kompaktkurs in Deutsch und Englisch (in der letzten Sommerferienwoche, jeweils zweitägig)
  • Kompensationskurse in den Hauptfächern (unterrichtsbegleitend)

Damit unsere Schülerinnen und Schüler eine fundierte Wahl ihrer Leistungskurse für die Qualifikationsphase treffen können, ist bereits die Einführungsphase an der König-Heinrich-Schule im Kurssystem mit Normalkursen und Vorleistungskursen (Orientierungskursen) organisiert. Die Orientierungskurse werden um eine Wochenstunde verstärkt unterrichtet, um schon einen Einblick in das Arbeiten in den kommenden Leistungskursen zu gewähren. Dazu kommt noch eine Tutorenstunde („Klassenlehrerstunde“) mit Methodentraining. Die Orientierungskurse können jeweils am Ende der Halbjahre gewechselt werden.

Unsere Oberstufe wird von vielen Schülerinnen und Schülern anderer Schulen angewählt. Sie bilden etwa ein Drittel unserer Schülerschaft. Dies ist mit ein Grund für den regen Lehreraustausch mit der Gustav-Heinemann-Schule Borken und der Dr.-Georg-August-Schule Gudensberg.

Durch die Setzung der Schülerinnen und Schülern nach Alphabet in den Normalkursen erreichen wir eine gute Integration aller in die neue Gemeinschaft.

Weitere Eckpunkte der Einführungsphase an der KHS:

  • Eine große Vielfalt an Wahlmöglichkeiten für die (Vor-)Leistungskurse:

 

Deutsch             Englisch         Französisch        Latein                          Spanisch
 Musik                Kunst           
     
 Geschichte       Politik und Wirtschaft      
 Mathematik      Physik            Chemie                          Biologie          Sport

 

  • Ein gewählter Orientierungskurs muss eine fortgeführte Fremdsprache, Mathematik oder eine Naturwissenschaft sein.
  • Beginn einer neuen Fremdsprache (Französisch, Latein, Spanisch) möglich.
  • 2 Wochen internationale Projektarbeit in englischer Sprache (Netzwerk).
  • Für die Persönlichkeitsbildung unserer Schülerinnen und Schüler bieten wir Tage der Orientierung an.

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte den folgenden Materialien:


Anschrift

König-Heinrich-Schule

Schladenweg 43
34560 Fritzlar
Tel.: 05622 996980
E-Mail schreiben

HES logo

  Logo Umweltschule

© 2020 König-Heinrich-Schule Fritzlar