Drucken

01.04.: Kein Aprilscherz: Auch Homeoffice kennt Ferien !

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

nachdem die ersten Herausforderungen des eLearnings mit großem Engagement von allen Seiten überzeugend gemeistert sind, rücken nun die Osterferien näher und damit die Hoffnung, in diesen sehr bewegten Zeiten ein wenig zur Ruhe zu kommen. Ich bitte die Kolleginnen und Kollegen, über die Osterferien von verbindlichen Arbeitsaufträgen und Festlegungen für die Zeit nach Ostern abzusehen (- Anregungen schaden natürlich nie -), die Schülerinnen und Schüler sollten sich ein wenig Auszeit von der Schule gönnen. Wir alle wissen derzeit nicht, wie es nach dem 20.April an den hessischen Schulen weiter geht, jedenfalls aber werden wir alle unsere Kräfte brauchen, um auf die dann wirksamen politischen Weichenstellungen zu reagieren. Ab Mittwoch, dem 15.04., finden Sie auf der Homepage Informationen zu den aktuellen schulischen Maßnahmen. Schon an dieser Stelle wünsche ich allen Mitgliedern der Schulgemeinde einen gesunden, erfreulichen und frühlingshaften Verlauf der baldigen Osterferien.

ThNeumark