Liebe Schülerinnen und Schüler,

ab sofort sind die Klausurpläne für das 1. Halbjahr online einzusehen.

Viel Erfolg bei den Klausuren!
U. Behrens,
komm. Studienleiterin


 

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

nachdem die ersten zwei Schulwochen sowohl hinsichtlich der schulischen Abläufe als auch mit Blick auf die Infektionszahlen gut überstanden sind, wird ab der kommenden Woche noch etwas mehr Normalität in den Unterrichtsalltag einkehren können. Dies betrifft insbesondere zwei Aspekte:

  • Masken dürfen ab Montag sowohl im Unterricht nach Erreichen des festen (im Sitzplan dokumentierten) Sitzplatzes als auch im Freien abgenommen werden; dies gilt sowohl für LehrerInnen als auch für SchülerInnen. Maskenpflicht herrscht weiterhin innerhalb der Schulgebäude außerhalb des Unterrichts sowie während des Unterrichts bei Platzwechsel oder Bewegung im Raum. Im Freien wird die Einhaltung von Mindestabständen sowie das Tragen von Masken bei Gedrängesituationen aus Rücksichtnahme dringend empfohlen.
  • Testungen finden ab kommender Woche zwei Mal wöchentlich statt und werden in den ausgegebenen Testheften dokumentiert. Geimpfte oder Genesene können auch weiterhin an den Testungen teilnehmen und sind darüber hinaus auch nicht in der Pflicht, diese Information an die Schule zu geben. Allerdings kann auf Wunsch der jeweilige Status (geimpft/genesen) in das Testheft eingetragen und abgezeichnet werden, so dass weitere Testungen nicht notwendig sind.
  • Sowohl das regelmäßige Lüften als auch das Händewaschen und die Einbahnstraßenregelung behalten mit dem Ziel eines möglichst wirksamen Infektionsschutzes weiterhin ihre Gültigkeit.
  • Während der Elternabende gilt weiterhin die 3G-Regel. Im Falle eines Attests, das das Tragen einer medizinischen Maske aus gesundheitlichen Gründen untersagt, muss nach aktueller Auskunft des Schulamtes einem Elternteil die Teilnahme ohne Maske ermöglicht werden; ggf. kann durch die Sitzordnung ein Abstand zu weiteren Teilnehmern sichergestellt oder ein größerer Raum aufgesucht werden.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung,

Th.Neumark (Schulleiter)

Veröffentlichung:

Homepage, Aushänge auf dem Schulgelände, Ausdruck an KollegInnen zur Information an die SchülerInnen


Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

am Mittwoch, dem 6.10., wird in der Woche vor den Herbstferien seit sehr langer Pause wieder ein Pädagogischer Tag in Präsenz an der König-Heinrich-Schule stattfinden, in dessen Rahmen das Kollegium der KHS sich auf eine neue nach-und-mit-Corona-Situation als Europaschule einstellen und Akzente für die weitere Schulentwicklung erarbeiten wird. Ein zentraler Fortbildungsaspekt besteht zudem in der Ausrichtung und Nutzung von Angeboten im Rahmen der Möglichkeiten von Ersamus+.

Dies bedeutet, dass für alle Jahrgänge der Unterricht an diesem Mittwoch ausfällt und die Schülerinnen und Schüler mit Arbeitsaufträgen versorgt werden. Eine Notbetreuung für SchülerInnen der Klassen 5 und 6 wird eingerichtet, Anmeldungen erfolgen bitte bis zum 1.10. über das Sekretariat.

Gerade zum jetzigen Zeitpunkt ist die Balance zwischen notwendiger Unterrichtskontinuität und den Erfordernissen von Planungs- und Koordinationsarbeit in den Bereichen Pädagogik und Schulentwicklung nicht immer leicht zu finden. Ich hoffe aber auf Ihr Verständnis dafür, dass gerade nach der sehr langen Phase der coronabedingten  Einschränkung von direkter Kommunikation auch dem Bereich der Schulentwicklung auf breiter Basis Rechnung getragen werden muss, gerade auch mit Blick auf ein verjüngtes und sich veränderndes Kollegium.


Alle zwei Jahre wird in den hessischen Schulen die Schulkonferenz neu gewählt. Die Schulkonferenz der KHS besteht aus 6 Lehrkräften, 3 Elternvertretern, 3 Schülervertretern und dem Schulleiter.
Die Schulkonferenz ist das höchste Gremium der Schule und entscheidet über alle wichtigen Grundsatzfragen.

Alles Wichtige zur anstehenden Wahl finden Sie in den beiden verlinkten Dokumenten:

Wahlausschreibung

Wählbarkeitsbescheinigung


Unterkategorien

Anschrift

König-Heinrich-Schule

Schladenweg 43
34560 Fritzlar
Tel.: 05622 996980
E-Mail schreiben

HES logo

  Logo Umweltschule

© 2021 König-Heinrich-Schule Fritzlar