Über den praktischen Umgang mit den Cubes und iPads freuen sich von links nach rechts Herr T. Neumark (Schulleiter), R. Wiebe (6b), Frau P. Gottschalk und Frau S. Täger (2. und 1. Vorsitzende des Fördervereins) sowie M. Schwarz (6b)

Wir machen Schule digital

Unter dem Motto "Wir machen Schule digital" hat der Förderverein der König-Heinrich-Schule an einer Spendenaktion der VR PartnerBank eG Chattengau-Schwalm-Eder teilgenommen und eine Spende in Höhe von 2500,-€ bekommen.. 

Die Zuwendungen werden aktuell in zwei Gigacubes investiert, die in den Gebäuden und Räumen der Sekundarstufe I (Jahrgänge 5 -10) die Arbeit mit dem Internet ermöglichen, um die Zeit bis zur Verlegung und den Anschluss der Schule an die Internetleitungen in zwei Jahren zu überbrücken. Im Wechsel- und Distanzunterricht werden aufgrund der Corona-Pandemie die Cubes zum Streamen des Unterrichts zwischen den Präsenz- und Distanzlernenden je einer Klasse genutzt und liefern so einen wertvollen Beitrag, auch die sozialen Aspekte des Lernens zwischen allen Schüler*innen einer Lerngruppe zu fördern. Daneben können unkompliziert Projekte realisiert werden, bei denen nun eine schnelle Internetrecherche mit den Cubes und der vom Schwalm-Eder-Kreis und der Schule angeschafften iPads.möglich ist.

Die gesamte Schulgemeinde freut sich über die Spende und dankt der VR PartnerBank Chattengau-Schwalm-Eder für die Unterstützung der König-Heinrich-Schule.

 


Anschrift

König-Heinrich-Schule

Schladenweg 43
34560 Fritzlar
Tel.: 05622 996980
E-Mail schreiben

HES logo

  Logo Umweltschule

© 2021 König-Heinrich-Schule Fritzlar