28.10.: Maskenpflicht im Unterricht und im Bereich der Bushaltestelle

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

aufgrund der gestiegenen Inzidenzzahlen, die im Kreis zum Übergang zur dritten Corona-Warnstufe geführt haben, besteht nun auch an der König-Heinrich-Schule seit Montag, dem 26.10., Maskenpflicht im Präsenzunterricht der Klassen und Kurse in Unterrichtsräumen. Ich erinnere vor diesem Hintergrund an die folgenden Vorsichtsmaßregeln, die uns eine möglichst lange Zeit des Präsenzunterrichts durch die Vermeidung von Risiken ermöglichen sollen:

- Maskenpflicht in allen Schulgebäuden, auch in Unterrichtsräumen während des Präsenzunterrichts.

- Maskenpflicht auf dem Schulgelände mit der Ausnahme von Situationen, in denen mindestens 1,5m Sicherheitsabstand im Freien eingehalten werden kann;

- Maskenpflicht im Bereich der Bushaltestelle (wird neben der lehreraufsicht auch vom Ordnungsamt kontrolliert) sowie im Eingangsbereich des Hauptgebäudes;

- Regelmäßiges Stoßlüften in allen Unterrichtsräumen mindestens alle 20Minuten;

- Regelmäßiges Händewaschen (mindestens) zu Beginn jeder Doppelstunde.

Ich bin mir bewusst, dass neben den neu getakteten Pausen auch diese Verhaltensregeln nicht nur eine Umstellung, sondern eine deutliche Belastung und Erschwernis

für alle Mitglieder der Schulgemeinde bedeuten. Zugleich ist es aber nach meinem Dafürhalten unser gemeinsames Ziel, unsere Schule und unsere Chance auf

Präsenzunterricht so lange wie möglich und für so viele Schüler wie möglich offen zu halten.

Ich hoffe deshalb sehr auf eure und Ihre Mithilfe und auf Verständnis für die getroffenen Maßnahmen.

 

Th.Neumark

 


Anschrift

König-Heinrich-Schule

Schladenweg 43
34560 Fritzlar
Tel.: 05622 996980
E-Mail schreiben

HES logo

  Logo Umweltschule

© 2020 König-Heinrich-Schule Fritzlar