Schulgottesdienst am 20. November

Der von Schülern der E-Phase vorbereitete Schulgottesdienst findet dieses Jahr in der Fraumünsterkirche statt.

Jüngere Schüler (insbes. 5./6. Klasse) sollen um 8.00 Uhr mit einer Lehrkraft ab Hauptgebäude oder GSR gehen. Ältere Schüler können selbst zur Fraumünsterkirche gehen.

Formulare für die Unterrichtsbefreiung (minderjähriger Schüler) wurden ausgegeben und sind im Sekretariat erhältlich.

Partnerschaftsprojekt mit Casina

Seit 20 Jahren existiert die Städtepartnerschaft Fritzlar-Casina. Die KHS-Austausch-beauftragte, Frau Gerhold, führte bisher ein E-Mail Projekt und zwei Begegnungstreffen zwischen Jugendlichen aus Casina und KHS-Schülern durch, eines in Fritzlar zum Kaiserfest 2018 und das andere in Casina zum Parmesanfest 2019. Einige Schülerinnen fanden auch Freude daran, Italienisch in der Italienisch-AG unserer Schule zu erlernen.

Casina ist eine Kleinstadt in der Provinz Emilia Romagna, welche mit dem Land Hessen verschwistert ist. In der Nähe Casinas liegt die „Burg von Canossa“.

Die Begegnung zwischen Jugendlichen aus Casina und Fritzlar wird von den beiden Städten (Uli Kess und Signore Ubaldo, Vorsitzende der Partnerschaftsvereine in Fritzlar und Casina, von der Stadtbücherei in Casina (Monica Sassi, Barbara Govi, Roberto Carriero), Gabriele Lanzi, einem italienischen Germanisten, dem direkten Kooperationspartner Frau Gerholds gefördert.

Weiterlesen: Partnerschaftsprojekt mit Casina

Reit-AG in Heimarshausen wieder am 05.11.2019

"Look" wartet auf Dich ...

Gelungene Eröffnung des neuen „Raumes der Stille“

Am Mittwoch wurde der mit einer gelungen Einweihungsfeier der Raum der Stille an der KHS eröffnet.

Zuerst wurden die Klassensprecher_innen und ihre Vertreter_innen über den Raum der Stille informiert. In drei Blöcken könnten so erste Schüler_innen erfahren, wofür der Raum der Stille gedacht ist, und selbst erleben, wie Angebote in diesem Raum aussehen können.

In der Mittagspause fand dann die Eröffnung für das Kollegium der KHS statt: Vertreter der Stadt Fritzlar, der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, der Katholischen Kirchengemeinde Fritzlar und der Nachbarschule (RFES) feierten gemeinsam mit Vertretern der Schulleitung und der SV, Lehrerinnen und Lehrern und dem Schulseelsorge-Team der KHS – Pfarrerin Helga Goebel, Schulpfarrer Achim Engewald und Dr. Martin Pujiula – die Eröffnung des Raumes.

Weiterlesen: Gelungene Eröffnung des neuen „Raumes der Stille“

Eröffnung des „Raumes der Stille“

 

Am Mittwoch, den 11.9., wird der „Raum der Stille“ an der KHS eröffnet. Im letzten Schuljahr wurde Raum 260 – direkt neben der AnsprechBar – renoviert und neu gestaltet, damit er in Zukunft v.a. Schülerinnen und Schülern als besonderer Ruheraum zur Verfügung stehen kann.

Zur Eröffnung des „Raumes der Stille“ gehört auch die Vorstellung des Raumes für die Klassensprecher_innen und ihre Vertreter_innen, damit sie in den Klassen davon erzählen können.

Die Eröffnungsveranstaltungen für die Klassen- und Tutoriumssprecher_innen finden Mi. 11.9. in der 5.+6. Stunde statt:

Jg. 5-7: 11.40 – 12.05 Uhr

Jg. 8-10: 12.10 – 12.35 Uhr

Sek II: 12.40 – 13.05 Uhr

Die Eröffnung für Lehrerinnen und Lehrer sowie weitere geladene Gäste findet im Anschluss daran in der 7. Std. (von 13.15-13.45) statt.

Weiterlesen: Eröffnung des „Raumes der Stille“

Zusätzliche Informationen