Lernen macht Spaß in der KHS - Kinderakademie 2009

 

Unter Anleitung von Frau Kuhley-Tichy stellen die Kinder Schwammdrucke her.

Das Fernsehteam dreht gerade eine Reportage über dieses Projekt.

 

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr sind mehr als 150 Kinder begeistert dabei, sich künstlerisch zu betätigen, neue Sportarten kennenzulernen, die Natur zu erforschen, Europa kennenzulernen, mathematische Knobeleien zu lösen, sich in die mittelalterliche Geschichte zu vertiefen, ein Märchen musikalisch zu gestalten oder den Umgang mit Kamera und Mikrofon auszuprobieren. Frau Ostheim, an der KHS zuständig für Begabtenförderung sowie Lehrkraft für Chemie und Biologie, hat wie in jedem Jahr wieder ein vielseitiges Team aus KHS-Lehrern, außerschulischen Experten und Oberstufenschülern zusammengestellt und ein vielfältiges Programm organisiert.

Die Kinderakademie endet mit einer Ergebnispräsentation am Donnerstagmittag.

Parallel zur Kinderakademie hat die KHS in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Konversationskurse in Englisch und Französisch organisiet.

An de KHS neu angemeldete Oberstufenschüler und hauseigene "Spätstarter" haben die Gelegenheit, ihre Fertigkeiten in Englisch und Deutsch noch rechtzeitig vor Schulbeginn aufzufrischen.

Zusätzliche Informationen