Willkommen auf der Startseite der KHS!

Wahlausschreiben Schulkonferenz

Unter "Weiterlesen" finden Sie/findest du das komplette Wahlausschreiben zur Schulkonferenz für die Periode 2019 bis 2021.

Neuwahl der Schulkonferenz  -  Wahlausschreiben 2019

König-Heinrich-Schule                                                           Fritzlar, den 26.08.2019

Sehr geehrtes Lehrerkollegium,

sehr geehrte Elternschaft,

liebe Schülerschaft,

 

alle zwei Jahre wird in den hessischen Schulen die Schulkonferenz neu gewählt. Die Schulkonferenz der KHS besteht aus 6 Lehrkräften, 3 Elternvertretern, 3 Schülervertretern und dem Schulleiter.

Die Schulkonferenz ist das höchste Gremium der Schule und entscheidet über alle wichtigen Grundsatzfragen.

Nachstehend finden Sie/findet Ihr das Wahlausschreiben für die Wahlen zur Schulkonferenz:

 Wer kann gewählt werden?

 

Als Lehrervertreter jede an der Schule fest angestellte Lehrkraft.

Als Schülervertreter jeder Schüler ab der 8. Klasse aufwärts.

Als Elternvertreter jedes Elternteil eines minderjährigen Schülers.

 

Wie kann man sich als Kandidat melden?

 

 Wer Lehrkraft oder Schülerratsmitglied oder Mitglied des Schulelternbeirates ist, kann in der jeweiligen Versammlung seine Bereitschaft zur Kandidatur bekannt geben. Schüler und Eltern, die nicht Mitglied dieser Gremien sind, benötigen für ihre Kandidatur eine Wählbarkeitsbescheinigung, in der für eine Elternkandidatur der Schulbesuch des minderjährigen Kindes und für Schülerkandidaturen der Schulbesuch der Schülerin oder des Schülers und seine Klassenstufe bestätigt werden.

Die Wählbarkeitsbescheinigungen sind im Sekretariat erhältlich, oder können von der Homepage downgeloaded werden. Das Sekretariat leitet die ausgefüllten Bescheinigungen an die jeweiligen Wahlleiter weiter.

 

Wie wird gewählt?

 

Die Lehrervertreter werden von den stimmberechtigten Mitgliedern der Gesamtkonferenz gewählt.

Die Schülervertreter werden von den stimmberechtigten Mitgliedern des Schülerrates gewählt.

Die Elternvertreter werden von den stimmberechtigten Mitgliedern des Schulelternbeirats gewählt.

Es wird geheim abgestimmt.

Es werden keine persönlichen Stellvertreter gewählt. Ist ein gewähltes Mitglied verhindert oder scheidet es aus, wird es vom Bewerber bzw. von der Bewerberin mit der nächsthöchsten Stimmenzahl vertreten.

Dabei ist anzustreben, dass Frauen und Männer zu gleichen Teilen in der Schulkonferenz vertreten sind.

Die Wahlen werden nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl (Personenwahl) durchgeführt, es sei denn, jeweils ein Viertel der Mitglieder der Lehrerkonferenz, des Schulelternbeirats oder des Schülerrats beantragen, dass die Wahlen dieser Personengruppe nach den Grundsätzen der Verhältniswahl (Listenwahl) durchgeführt werden.

Bei Listenwahl sind innerhalb von zehn Tagen nach Erlass dieses Wahlausschreibens, also spätestens am 05.September 2019 Wahlvorschläge (Vorschlagslisten) der oder dem Vorsitzenden der jeweiligen Personengruppe (Schulleiter bzw. Schulelternbeirats-vorsitzende bzw. Schulsprecher) einzureichen.

Im Falle der Listenwahl gilt:

Jeder Wahlvorschlag muss von mindestens einem Zehntel der Wahlberechtigten der jeweiligen Personengruppe unterzeichnet sein. Jeder Wahlberechtigte darf nur einen Wahlvorschlag unterzeichnen. Die schriftliche Zustimmung der wählbaren Bewerber zur Aufnahme in den Wahlvorschlag ist beizufügen. Jeder Bewerber kann nur auf einem Wahlvorschlag benannt werden. Jeder Wahlvorschlag muss so viele Bewerber enthalten, wie für die jeweilige Personengruppen Mitglieder in die Schulkonferenz zu wählen sind. Wird nur ein Wahlvorschlag eingereicht, findet Mehrheitswahl statt.

 

Wann wird gewählt?

 

Die Wahlen finden für die Lehrer in der nächsten Gesamtkonferenz am 15.10.2019 statt, die für die Eltern in der Sitzung des Schulelternbeirats am 16.09.2019 und für die Schüler während der nächsten Sitzung des Schülerrats. Bitte Termin- Aushang beachten.

 

Die erste Sitzung der neuen Schulkonferenz findet am 24.10.2019 statt.

 

 

      Thomas Neumark    

 

     Komm. Schulleiter

König-Heinrich-Schule Fritzlar

 

Ausgehängt an den Mitteilungsbrettern und in den Mitteilungsbüchern sowie auf der Homepage veröffentlich am  26.08.2019 bis zum Abschluss der Stimmabgabe.

Zusätzliche Informationen