Drei aus Dreizehn

Wie immer stellte auch in diesem Schuljahr die Hessische Mathematik-Olympiade eine besondere Herausforderung für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer dar.

 

Umso anerkennenswerter ist es, dass sich insgesamt 13 Schülerinnen und Schüler der KHS aus den Jahrgängen 5 bis 10 den Aufgaben stellten. Dafür gebührt ihnen großer Dank und Respekt. Drei von ihnen schafften es sogar in die 3. Runde, den Landesentscheid. Linus Kuhn und Janosch Kliesch aus der 5b sowie Christoph Schüte aus der 9c gelangen die dafür nötigen hohen Punktzahlen. Wir freuen uns mit ihnen über ihre tollen Leistungen, gratulieren ganz herzlich und drücken ganz fest die Daumen für den Landesentscheid, der am 22./23. Februar in Darmstadt stattfinden wird.

Zusätzliche Informationen