Berchtesgaden 2019 Blog

Dienstag: Der Tross mit 1 PKW, 2 Bussen, 7 Lehrkräften und 70 Schülerinnen und Schülern ist nach problemloser Fahrt heil im Buchenhaus gelandet.   

Mittwoch: Ski-Spaß bei Kaiserwetter in Berchtesgaden! Die Woche startet bei besten winterlichen Bedingungen am Obersalzberg. Am Abend geht der Spaß mit Spiel und Sport in die nächste Runde.

 

 

Donnerstag: Bei erneut herrlichem Wetter machen unsere Schülerinnen und Schüler zahlreiche Fortschritte: Ob Lift- oder Abfahrt, Slalom oder Carving sowie verschiedene Balance- und Koordinationsübungen - die Skilehrer sind stolz auf "ihre" Schülerinnen und Schüler.

Nach dem Abendessen geht es beim Klettern hoch und beim "Werwolf"-Spiel ausgelassen her; unsere Wasserratten genießen den täglichen Besuch im Hallenbad.

 

Freitag: Slalom-Weltcup und Vierschanzentournee - das kann die KHS auch! Zum Abschluss am Obersalzberg kamen nicht nur Kippstangen, sondern auch "Self-made-Rampen" zum Einsatz. Erstaunliche Skisprünge sorgten für Begeisterung. Beim abendlichen Kinoprogramm konnten die Fortschritte der letzten Tage bestaunt werden!

 

Samstag: Auf der Anfahrt zum Götschen und beim Vortrag über das Berchtesgadener Land lernten die Schüler viel über die Berge wie Watzmann, Grünstein, Hoher Göll usw. sowie die Sagen rund um die Schönau und den Königssee.

Ski- und sporttechnisch erlebten wir heute die Pisten am Götschen, auf denen der Skisportnachwuchs von Bischhofswiesen trainierte und alle sich so einiges abschauten und beim Carven umsetzten.

Sonntagsspaß am Jenner. Auch hierhin haben uns die Busfahrer Mathias und Stefan sicher und versiert gebracht sowie pünktlich wieder eingesammelt. Die Auffahrt mit der neuen Jennerbahn und die letzten Abfahrten wurden genossen und auch eine Wanderung an den Königssee gemacht. Ein toller Tag! Am Abend gab es die Siegerehrung der Skischule mit Urkunden und Medaillen.

 

Monday: Have you ever heard of the "Magical Forest" or the "House of Mountains"?

On Monday we spent a bilingual, cultural and sporty day in Berchtesgaden. First, we walked through the "Magical Forest" to the Hintersee, followed by the visit of Berchtesgaden itself and its famous museum "House of Mountains".

The day was topped off by fun, games and competitions among the classes.

 

Dienstag: Mozart lässt grüßen!

Heute verbrachten wir den Tag im wunderschönen Salzburg. Vormittags stand ein Besuch im "Haus der Natur" und dem "Mozarthaus" auf dem Programm. Nach dem Mittagessen konnten die letzten Geldreserven bei 'Luis Vuitton', 'Prada' und 'Rolex' "verprasst" werden.

Auf der Rückfahrt zum Buchenhaus verabschiedeten wir uns von den Bergen, die sonnig zurückstrahlten. Sicher werden alle diese Fahrt in guter Erinnerung behalten.

Mittwoch, 23.01.2019, 16.52:  Alle Berchtesgadenfahrer sind gut in Fritzlar bzw. Kassel gelandet.

Al, Ka

 

Die Schulleitung bedankt sich bei Eltern und Schülern für das Vertrauen in unsere Entscheidung, bei den fahrtbegleitenden Lehrkräften für die umsichtige und interessante Gestaltung der Tage in BG und bei den super-netten und kompetenten Busfahrern.

vN

 

 

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen