Erfolg beim 50. Mathematikwettbewerb 8

Fachbereichsleiter Dr. Carsten Obach, Schulleiter Dr. Ulrich von Nathusius und MW8-Koordinator Wolfgang Landgrebe (v.l.) gratulieren den Schulsiegern

 

Christoph Schüte, Jan Rau, Luke Becker, Laura Kindermann und Stefano Altenbrand heißen die Mathe-Asse der KHS in der Jahrgangsstufe 8 im Schuljahr 2017/18. In der ersten Runde der 50. Auflage des Mathematik-Wettbewerbs des Landes Hessen warteten die fünf Schülerinnen und Schüler mit sehr guten Leistungen auf. Christoph erreichte dabei mit hervorragenden 46 von 48 erreichbaren Punkten die höchste Punktzahl aller Schülerinnen und Schüler im Jahrgang und wurde somit erster Schulsieger. Jan und Luke folgten auf den Plätzen 2 und 3. Laura und Stefano schnitten punktgleich auf dem 4. Platz ab.

Die genannten haben sich somit für die nächste Runde des Mathematik-Wettbewerbes, den Kreisentscheid, qualifiziert. Dieser findet am 7. März in Gudensberg an der Georg-August-Zinn-Schule statt. Insgesamt wird der Wettbewerb in drei Stufen ausgetragen. Auf den Kreisentscheid folgt abschließend der Landesentscheid.

Wir gratulieren unseren Mathe-Assen recht herzlich und wünschen für die nächste Runde viel Glück und Erfolg!

Zusätzliche Informationen