Sonne, Wolken und eine PV-Anlage

Wettbewerb des Solarenergiefördervereins brachte den Hauptgewinn

Auf einem Videofilm sollte der Zusammenhang zwischen Wolken und dem Ertrag einer Photovoltaik-Anlage dargestellt werden. Dies waren die Anforderungen des Solarenergiefördervereins Bayern e.V. (SeV).

 

Haben mit ihrem Beitrag den Hauptpreis gewonnen: Ben Schönewald, Joshua Jäger und Robin Brand

Diese Effekte sollten durch einen Videofilm der Wolken und parallel der abgegebenen Leistungen der Photovoltaikanlage dokumentiert und kommentiert werden. Dabei sollten die Wolkensituationen mit Beschreibung der Wolkenart (Kumulus, Cirrus, etc.) an möglichst drei verschiedenen Tagen mit verschiedenen Wolkensituationen beobachtet werden.

Schüler der Q2 gewinnen Preisgeld

Robin Brand, Joshua Jäger und Ben Schönewald haben mit ihrem Beitrag die Jury des SeV überzeugt und den 1. Preis des Wettbewerbs und ein Preisgeld gewonnen. Einen Teil des Preisgeldes wollen die drei Schüler als Spende dem Fachbereich Physik überlassen. Der Fachbereich gratuliert den drei Schülern für die tolle Leistung und sagt DANKE für die Spende.

Der Film der Schüler kann hier angesehen werden.

H.D.

Zusätzliche Informationen